Sonntag, 4. August 2013

Einige Neuigkeiten trotz der Hitze

Am Freitag war ich bei ISKA zu Besuch.
Erst war ich nicht so begeistert, wegen der
Affenhitze, aber dann war ich doch sehr froh,
mitgegangen zu sein! Denn: ISKA hat einen
Hunde-Pool und der war gefüllt mit herrlich
kühlem Brunnenwasser. Ein echter Hochgenuß.
Seht selbst:

Während des Tobens, ab und an die Pfoten kühlen, herrlich

Dann wurde es eng...mit 10 Pfoten im Hundepool, Angelika war nicht zu bremsen

Mit ISKA habe ich dann ganz doll getobt und vor dem "Signet"
des Seidelschen Zwingers gepost. Der "Struwwelpeter" hat
schon 2 Würfe erfolgreich in die Hundewelt gebracht. Wäre
klasse, wenn da noch ein C-Wurf käme  ;-))

Der Rasen wurde von uns fachmännisch vertikutiert

Alle Achtung! ISKA wohnt nobel!

Die nächsten 3 Bilder zeigen Szenen unseres heutigen Badeausflugs mit
Sabine, Bruno und Paul sowie meine Mitbewohner DeJay und Nonna.





YOURS FARO

Kommentare:

  1. Hallo Faro,

    Ihr seid aber brav gewesen im Pool. Ich hätte wohl versucht die Angelika umzuschubsen.

    Ein freundliches Wuff
    Clooney

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Faro,
    hier ist wieder Hovi Rayka . Du bist jetzt schon 18 Monate und ich bin am 9. Juni 7 Jahre geworden, so wie deine Hovi-Mama. Ich habe auch so einen Pool bekommen (1,20 m Durchmesser) zum Pfotenabkühlen. Meine Leute werfen dann immer Leckerlies, die schwimmen hinein und ich muß sie dann rausholen. Ich krieg sie alle!!!
    Viel Spaß in deinem neuen Pool und die Vorarbeiten, die du geleistet hast waren cool. Schade, das deine Leute das nicht erkannt haben.

    Liebe Grüße von Rayka aus Potsdam-Mittelmark
    und Andrea

    AntwortenLöschen