Sonntag, 29. Juli 2012

Münster und ein toller Fund

Heute sind wir dann noch nach Münster und haben da die Fußgängerzone unsicher gemacht.
Die haben dort sogar ein Fußbad für Hunde, smile.

Schaut mal was Eva und ich im Wald beim Dummy suchen tolles gefunden haben. Das sieht doch klasse aus, oder?! Das muss von einem ziemlich großem Hirsch stammen.

Haltern am See

Nach dem Besuch in Gummersbach sind wir weiter gefahren nach Haltern am See. Erst haben wir uns das sehr schöne Städtchen angeschaut und dann...

...sind wir zum See gefahren. Och menno, ich durfte aber gar nicht rein. Der war bis auf diese kleine Stelle ganz eingezäunt.

Da sind wir dann halt dran entlanggelaufen. Das war aber auch schön. Der eigentliche Zweck der Reise bestand ja für mich darin, dass ich das erste Mal auswärts schlafen sollte. Was natürlich überhaupt kein Problem dargestellt hat. Wenn meine beiden Alten nicht so früh aufgestanden wären, hätte ich auch noch länger geschlafen.

Hexenkinder unter sich...

Am Samsatg sind wir nach Gummersbach gefahren und dort habe ich meine Lieblingsschwester und meinen Bruder Cyber getroffen.

Wir haben uns alle Drei so über ein Wiedersehen gefreut und konnten ausgelassen über den Platz toben.

Links das ist der Cyber, in der Mitte die Chilli und mich erkennt ihr ja!

Ich habe dann auch noch eine Runde alleine mit der Schwester getollt. Das war genauso klasse wie beim letzten Mal.

Hier habe ich mich noch vom Cyber verabschiedet, den sehe ich dann Ende September wieder, sowie meine ganzen anderen Brüder und nartürlich auch die Schwetser, beim Wurftreffen.

Freitag, 27. Juli 2012

Der letzte Tag bei Clivia...

...verschlug uns nach Sulzbach-Mitte.

Wir haben eine kleine Bachwanderung gemacht, nicht zu vergleichen mit der Roten Mühle, aber trotzdem gab es schöne kühle Pfoten. Das war auch nötig bei 34 Grad.

Cosma und ich wollten eigentlich lieber spielen, wir durften aber nicht. Na ja, die Junghundeschule geht ja bald los und und dann sehen wir uns ja wieder.

Wir hatten dann abends netten Mädelbesuch zum Grillen.

Mocca ist ja so bequem! Ich glaube, da musste auch Holly lachen.

Man, hat die Kleine vielleicht einen Durst.

Was machen denn die Nachbarshunde da? Das schauen wir uns aber mal ganz genau an!

Upps, jetzt ist die Mocca doch tatsächlich ins Kellerfensterloch gefallen. Wie hat die das denn bitteschön gemacht? Ist mir ja noch nie passiert.

Heute Nachmittag sind wir zum Wasserwerk gefahren.
Ich habe mich in die kühlen Fluten gestürzt und bin tatsächlich ein kleines bisschen geschwommen. Es war heute soooooooooooooooooooo heiß, mein Fell hat gebrannt, da kam das Schwimmen richtig gut. Danke!!!

Mittwoch, 25. Juli 2012

Trickkiste 2...die Party geht weiter!!! LOL

Heute haben wir uns bei 34 Grad Hitze
erneut im Eichenwäldchen getroffen und
ganz tief in die Trickkiste gegriffen. Alle Frauchen
sowie Clivia und Josy hatten ihren halben
Hausstand als Gegenstände für Übungen wie
"einräumen", "ausräumen", "holen" und "bringen"
dabei. Allein das Auspacken hat Stunden gedauert.
Aber seht selbst:

Ich mag Tante Clivia  ;-))

Ah, meine Freundin Cosma, heute war sie etwas "durch den Wind"

Und dann hat Eva meinen guten Käse eingerollt; also sowas!

Das habe ich mir erst mal mit Abstand angeschaut



video

War gar nicht so schlimm, möchte gerne weiter üben!!!
Den krönenden Abschluss unseres Ausflugs bildete
der Abstecher in Susis & Franks Garten. Wir machen
Urlaubsvertretung und spielen mit Wasser; ganz feine Sache.



GLG EUER FARO

Dienstag, 24. Juli 2012

Trickkiste stand heute auf dem Programm...








...heute haben alle die noch gar keinen Trick konnten etwas beigebracht bekommen. Ich habe auch zu diesen Anfängern gehört. Alle die schon einen oder mehrere Tricks konnten haben uns diese vorgeführt. Man, da habe ich aber bei einigen gestaunt! Ich kann jetzt Pfötchen geben. Hört sich so einfach an, aber wenn man keine Ahnung hat was da von einem verlangt wird, ist das gar nicht so leicht. Aber seht selbst, einige Eindrücke die ich heute bekommen habe. Zum Schluss kam für mich das Beste: ich durfte noch ein paar ganz schnelle Runden mit Mocca drehen. Die hatte vielleicht einen Speed drauf. Danach war ich total platt, aber es hat soooooo einen Spaß gemacht!

Montag, 23. Juli 2012

Bäumchen wechsel dich...





...war der heutige Titel der Ferienspiele. Was da wohl kommen wird? Clivia hat sich bestimmt irgenwas tolles einfallen lassen.
Wir haben uns wieder mal im Eichenwald in Sulzbach getroffen und waren eine ziemlich große Gruppe. Erst mal haben wir gemeinsam mit unserem jeweiligen Frauchen den Weg erkundet. Dann bildeten wir eine Gasse und durften Einzeln durch diese laufen. Und dann geschah es: Eva ließ die Leine fallen und ging zu dem Hund, der mir gegenüber saß und begrüßte den ganz freundlich. Ich habe es gar nicht so richtig mitbekommen, da stand eine mir fremde Frau vor mir und gab mir Leckerlies, mmmh die waren gut. Ich bin dann mit ihr zusammen den Weg weiter gegangen und ich glaube Eva war da auch irgendwo mit dem anderen Hund unterwegs. Das hat mich aber gar nicht so sehr interessiert, da die Frau die gleiche "Sprache" gesprochen hat wie mein Frauchen. Also, no prob. Wir sind dann alle in den Wald zurück gewandert, inzwischen wieder in der normalen Konstellation. Dann wurden wir alle an verschiedene Bäume angehängt und jeder von den Zweibeinern durfte sich eines von den Vierbeinern aussuchen. Hui, da kam wieder so eine Fremde, hat mich losgemacht und ist mit mir durch den Wald gestiefelt und mich bespaßt. Danach kam dann noch ein wenig Gerede, langweilig, und dann sind wir nach Hause gefahren. So die ganzen Eindrücke muss ich jetzt erst mal verarbeiten. Ich bin müde!!! Bis morgen.GN8

Sonntag, 22. Juli 2012

Meine technischen Daten...

...ich wiege jetzt 27 kg und bin ganze 61 cm hoch.

Ein sonniger Sonntag

Ich habe jetzt auch ein feines Bettchen draußen...

...so sah es dann nach meiner ersten Nacht aus.(Natürlich Quatsch, ich habe drinnen geschlafen und es morgens früh zerlegt, smile)

Spätvormittags sind wir dann zu den Wassergräben nach Schwanheim. 

Ich habe tolle Spiele mit Sam veranstaltet.

Rein und wieder raus....

...wie zwei begossene Pudel....

Wer ist wohl der Stärkere?

Ich natürlich!!!

Sehe ich aus wie ein Hund, oder doch eher wie ein Känguru!

Samstag, 21. Juli 2012

Bockenheimer Nachmittagsplaisire

Um 14:45 h war es mal wieder soweit:
Junghundeschule beim SSGH Bockenheim.
Es gab viele Neuzugänge; Wechsler von der
Welpen- zur Jundhundeschule.

Komme mir vor wie in einer Chain-Gang...

Rumliegen und chillen ist fein, nur die Menschen schwitzen

Hallooooooooooo....wo ist meine Eva???????

Freitag, 20. Juli 2012

Bachspaziergang an der Roten Mühle

Hier seht ihr meine "Truppe" beim Anmarsch zur Einstiegsstelle

Clivia gab letzte Instruktionen...dann ging`s los

Über Stock und über Stein...Faro will der Erste sein...lalala

Wolfgang hat sich vor Freude in`s Wasser geschmissen!  Hohoho

Warum kommt Eva nicht aus dem kalten Wasser raus?

Abschlussbriefing durch Clivia. Nur für Menschen interessant.

Endlich...mal wieder. Toben mit Cosma, klasse

Ich mag die Kleine   ;-))

Ende aus, es geht nachhaus....