Montag, 29. Oktober 2012

Ich war heute fleissig...

...und habe mal die Technik meiner Menschen überprüft!
Dabei sind mir 2 Fernbedienungen zum Opfer gefallen.
Das Beste daran ist, dass es nicht das erste Mal passiert ist.
So wissen meine Menschen wenigstens, wo sie Ersatz
kaufen können. Habe ich doch fein gemacht oder?

YOURS FARO


Kommentare:

  1. Hallo Faro,
    du hast ganze Arbeit geleistet. Boah, die Dinger haben aber auch nüscht ausgehalten.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Tja, da sieht man gleich, dass du von Beruf Materialprüfer bist - professionelle Arbeit ist das jedenfalls - deine Menschen sollten die Teile reklamieren - so sehe ich das. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Faro,
    hier schreibt wieder Hovi Rayka. Man sieht, das du schon Erfahrung hast mit Fernbedienungen und so...Wenn die Dinger nicht mal den Hovi-Zähnen standhalten, taugen sie nichts! ha ha
    Die eine Fernbedienung ist ja noch ziemlich vollständig und wo ist der Rest der zweiten??? Hast du hoffentlich nicht gefressen?
    Als ich so alt war wie du, habe ich von allen Schuhen, die draußen standen, immer nur einen weggenommen und zerlegt. War auch cool. Du hättest mal die Gesichter meiner Leute sehen sollen...
    Es grüßt dich ganz lieb mit einem lauten "wuff" Rayka und Andrea

    AntwortenLöschen
  4. @ALL: FARO HAT AUCH DIE KLEINEN SILBERNEN BATTERIEN
    UND REICHLICH PLASTIKTEILE VERSCHLUNGEN! SEINE VERDAUUNG
    WURDE DADURCH ANGEREGT; UM 5:00h HAT ER DAS ERSTE MAL
    "RAUSGEMUSST"!!!

    gez. einer seiner Menschen ;-))

    AntwortenLöschen