Montag, 24. September 2012

Sonntag in Kärnten

Hallo zusammen!

Am Sonntag haben wir zunächst einmal wieder
Mantrailing geübt. Wolfgang ist aus dem Auto
gesprungen und hat sich versteckt. Eva hat mir
mein Suchgeschirr angezogen und ab ging die wilde
Suche. Eva wäre fast hingefallen, so flott bin ich
über Stock und Stein geflitzt. Ich habe die Fährte nie
verloren und meinen Menschen rasch gefunden.
Die Freude war riesig, ich weiss schon, wie ich
den Beiden eine Freude machen kann.  ;-))

Anschließend sind wir ein wenig gewandert
und beim Plattner eingekehrt, allerdings mussten
wir drinnen sitzen, das Wetter war so durchwachsen.

Nach dem nachmittäglichen Chillen am/im Haus
sind wir noch schön an der Gail entlang spaziert
und haben nette Kühe kennen gelernt.

Mehr Infos...bei den Bildern.

YOURS FARO

Männer unter sich, wo ist der Sam nur geblieben?

Eva muss gestützt werden!

Dummy-Training auf der Alm, der besondere Kick für Mensch & Tier.  :-)

Wettrennen mit Sam, der immer noch schneller ist als ich.  :-((

Hallo Kuh!

Der einsame Wolf.

Ein Maisdieb auf der Flucht.

Kommentare:

  1. Mein Lieblingsfoto heute ist der Maisdieb - herrlich :-)

    Trailt der Sam eigentlich auch?

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Ach ist das schön.ich finde das Bild mit der Kuh total süß. Toll wie du immer deine Menschen findest. Ich muss meine vanni auch immer suchen, denke aber du bist viiiiiiiiel besser.
    Pfotig sandy

    AntwortenLöschen