Montag, 15. Oktober 2012

Sam ist krank!

Gestern war Sam in der Tierklinik,
da er eine stark geschwollene Schnauze
und große Schmerzen hatte. Er bekam
Schmerzmittel, Antibiotika und die
Empfehlung an den Haus-Tierarzt,
ihn zu sedieren und zu röntgen.
Am Abend verschlimmerte sich sein
Zustand, Blut floss aus seinem linken
Auge. Eva hat ihn daher heute Früh
in die Tierklinik gebracht. Er verbrachte
den ganzen Tag dort, wurde sediert, kam
in das CT und ihm wurden 2 Zähne gezogen.
Nun ist er wieder daheim, wohlauf und ich
bin froh, dass mein Bruder zurück gekommen
ist. Zu Zweit ist doch schöner!

YOURS FARO

Mein armer armer Bruder!

Kommentare:

  1. Ach je armer Sam. Hoffentlich geht es ihm schnell besser. Und zum Glück ist nichts Schlimmeres beim CT heraus gekommen. Ich habe den ganzen Tag, bis zur erlösenden Nachricht, an Sam und an euch gedacht.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Alles Gute und schnelle Besserung für den armen Sam! Du musst gut aufihn aufpassen, Faro! Sei lieb zu ihm!

    AntwortenLöschen
  3. Puhhh da bekam ich voll die Gänsehaut, als ich das Foto vom armen Sam sah...
    ganz doll knuddele ich ihn in Gedanken und wünsche, dass es jatzt 100 % ig Bergauf geht...
    Schlabberbussis von Tibi und Kuschelchen von Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Schreck! Gute Genesung - ganz schnell. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Oh je, der arme Sam sieht ja schlimm aus. Wir wünschen gute Besserung. Hoffentlich ist jetzt wieder alles gut.
    Ganz lieber Schlabberknutsch von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank an alle. Er wird richtig verwöhnt und es geht ihm heute schon wieder viel besser und er ist richtig gut drauf. Zahnschmerzen sind schon was fieses!
    LG Faro

    AntwortenLöschen